40 Jahre Vorstandsmitglieder im Cäcilienverband

Bei der Diözesanversammlung des Cäcilienverbands im Bistum Essen haben die Delegierten Klaus Kottenberg und Joseph Biedka für ihr langjähriges Engagement im Vorstand des Verbands der Chöre und Instrumentalgruppen im Ruhrbistum geehrt.


Klaus Kottenberg und Joseph Biedka geehrt

Für ihre 40-jährige Tätigkeit im Vorstand des Cäcilienverbands im Bistum Essen hat die Diözesanversammlung des Verbands der Chöre und Instrumentalgemeinschaften im Ruhrbistum jetzt Klaus Kottenberg und Joseph Biedka geehrt. Nach einer Messfeier in der Essener St. Gertrud Kirche würdigten Weihbischof Ludger Schepers und der Präsident des Allgemeinen Cäcilienverbands, Msgr. Wolfgang Bretschneider, den Verbandsvorsitzenden Kottenberg, der zudem unlängst sein 70. Lebensjahr vollendet hat, und Biedka, der sich im Verband als Kassierer engagiert. Im Anschluss daran wurden beide erneut in den Diözesanvorstand gewählt.

Unter anderem nahmen die Delegierten der Diözesanversammlung zwei in diesem Jahr anstehende Groß-Veranstaltungen für Sängerinnnen und Sänger im Bistum Essen in den Blick: Am 27. September werden auch zahlreiche Musiker aus Gemeinden des Ruhrbistums an Aktionen des 4. "Day of Song" teilnehmen. Und für den November ist in einem Zirkus ein Diözesantag der Kinderchöre in Planung. Weitere Informationen: http://www.dcv-essen.de/ (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse