40 Jahre Priester

Am 4. Julli 1969 wurden sie im Essener Dom von Bischof Dr. Franz Hengsbach zum Priester geweiht und können damit auf 40 Priesterjahre zurückblicken: Karl-Heinz Berger, Gladbeck, Aloys Braun, Essen, Detlef Kuhn, Bochum, und Wolfgang Teipel, Essen.

Am 4. Julli 1969 wurden sie im Essener Dom von Bischof Dr. Franz Hengsbach zum Priester geweiht und können damit auf 40 Priesterjahre zurückblicken: Karl-Heinz Berger, Aloys Braun, Detlef Kuhn und Wolfgang Teipel.

Karl-Heinz Berger. Propst an St. Lamberti in Gladbeck und seit 1996 zugleich Stadtdechant von Gladbeck, feiert sein Jub8iläum am 4. Juli, 17 Uhr, mit seiner Gemeinde und mit Diözesanadministrator Franz Vorrath in St. Lamberti.

Aloys Braun, Pfarrer und Pastor von St. Hedwig in Essen-Altenessen, kam nach Kaplansjahren in Wattenscheid, Duisburg und Essen-Heisingen 1985 in seine heutige Gemeinde im Essener Norden.

Detlef Kuhn, gebürtiger Duisburger, ist seit 1994 Pfarrer und Pastor von Liebfauen, Bochum-Linden.

Pastor Wolfgang Teipel war früher Rektoratspfarrer von St. Elisabeth, Mülheim-Saarn, und Stadtmännerseelsorger in Mülheim. Heute lebt er als Pastor im Ruhestand in St. Josef, Essen (Ruhrhalbinsel).

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse