Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden eine wichtige Grundlage für die Zukunft der Kirche im Bistum Essen. Sie zu fördern und für den Dienst in der Kirche zu motivieren, ist daher oberstes Ziel für die Sicherstellung des Sendungsauftrages der Kirche.

Ein erfolgreiches Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, Rahmenbedingungen zu schaffen, die Arbeitsunfähigkeit, Berufskrankheiten und psychischen Belastungen vorbeugen. Zudem stärkt es die gesunderhaltenden internen Strukturen der Kirche im Bistum Essen und die Kräfte jedes und jeder Einzelnen. Der Stabsbereich entwickelt für und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bistums Strategien und Angebote, um die eigene Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Ansprechpartner

Referent für Personalentwicklung und Gesundheit

Benjamin Hoffmann

Zwölfling 16
45127 Essen