Ausgedruckt am:  12.02.16

Wir sind sicher, beten hilft...

Beten ist nichts anderes als ein Gespräch mit Gott. Wie unter Menschen besteht es aus Reden und Zuhören. Und wie jedes wirkliche Gespräch verändert es den Menschen, der sich darauf einlassen kann. Beten hilft! Viele durften es erfahren. Wir - die Ordensgemeinschaften im Bistum Essen - bieten Ihnen an, mit Ihnen und für Sie zu beten.

Hier finden Sie Menschen, die offen und bereit sind, Ihre Anliegen mit zu tragen. Über dreißig Ordensgemeinschaften im Ruhrbistum nehmen Ihre Ängste und Sorgen aber auch Ihren Dank und Ihre Freude mit ihr tägliches Gebet hinein und bringen diese vor Gott.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Anliegen nur der Ordensgemeinschaft mitzuteilen oder aber im Gebetbuch zu veröffentlichen. Im Gebetbuch kann Ihr Anliegen von allen Internetnutzern gelesen werden.  

Anzeige: 1 - 10 von 372.
 

aus Wuppertal

Samstag, 23-01-16 16:45

Lieber Vater im Himmel, lieber Jesus Christus, bitte steh uns bei. Lass nicht zu, dass der Teufel die Seelen unserer jungen Menschen verführen darf und wenn es geschieht führe sie wieder auf den rechten Pfad zurück, hole die verloreren Schafe wieder. Lass uns nicht müde werden unsere ganze Hoffnung auf Dich zu setzen und Dir zu danken. Amen

 

Mittwoch, 20-01-16 00:28

Beten Sie mit uns für den 13jährigen Nerjivan aus Syrien, der brennend darauf wartet, dass seinen Eltern mit drei jüngeren Geschwistern (3, 5 und 11 Jahre) der Weg nach Deutschland gelingt. Er selbst floh vor Wochen schon mit einem Onkel vor der ISIS. Danke!

 

Sonntag, 13-12-15 19:46

Ach Jesus, warum überfällt uns ständig eine neue Hiobosbotschaft? Irgendwie ist das ganze Jahr ein einzige Talfahrt. Irgendjemand ist immer krank und man kommt um vor Sorge und das nicht wegen einem banalen Schnupfen. Ist uns nicht einmal Ruhe gegönnt? Und ich habe das Gefühl, die Menschen, mit denen ich umgeben bin, schwimmen ständig im Glück. Der Dezember sollte ein Monat werden zum Atem holen....Herr, jetzt bin ich einmal dran. Ich möchte nicht mehr zuschauen. Jetzt möchte ich mal beneidet werden und ich möchte rufen: ja, ja, hurraaaa! Ist das wirklich so viel verlangt? Amen.

 

Sonntag, 15-11-15 07:53

Verleih uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unsern Zeiten. Es ist doch ja kein andrer nicht, der für uns könnte streiten, denn du, unser Gott, alleine. Amen.

 

Sonntag, 27-09-15 00:12

Yasir (11 Jahre) ist aus der Gegend um Mossul, wahrscheinlich vor der IS geflohen. Er erinnert sich nur an eine 40stündige LKW-Fahrt von der Türkei bis Österreich. Er lebt jetzt in der Familie von Verwandten in Westdeutschland. In der Familie gibt es ein Gewaltproblem, Yasir muss wieder Angst aushalten. Beten Sie bitte mit uns dafür, dass die deutschen Behörden ein Einsehen haben und Yasir umgehend liebevolle Aufnahme in einer Familie findet, wo die Verletzungen seiner Vergangenheit ausheilen können und er mit seinen beiden jüngeren Geschwistern und seinen Eltern in Freiheit zusammen finden kann.
Wir danken Ihnen!

 

Montag, 27-07-15 10:53

Herr, nie hätte ich gedacht, das mein Leben so mies wird. Existenzängste fressen mich auf, meine Gesundheit ist weg und dazu noch Sorge um die Familie. In meinem Leben kann ich mir nur an wenige schöne Augenblicke erinnern, zumindestens in den letzten Jahren. Warum Herr muss ich ständig für alles kämpfen??? Hilf mir, hilf uns. Ich kann nicht mehr und habe schreckliche Angst!!!!

 

Samstag, 18-04-15 11:21

Herr, gib der Seele des Erzbischofs von Chicago, Francis Kardinal George, sowie den Seelen aller Christgläubigen im Fegefeuer die ewige Ruhe. Und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, laß sie ruhen in Frieden. Amen

 

Donnerstag, 16-04-15 10:50

Gott segne und beschütze unseren emeritierten Heiligen Vater Benedikt XVI., der heute 88 Jahre alt wird. Ich bitte auch um Gottes Schutz und Segen für den amtierenden Statthalter Christi auf Erden, Papst Franziskus. Ad multos annos!

 

Mittwoch, 08-04-15 16:05

Gott der Auferstehung und des Lebens, hilf den Armen, Kranken und Einsamen, gib ihnen Licht und Frieden. Segne die verfolgten Christen. Erfülle die Lauen, Gleichgültigen und Abständigen mit Eifer für Dich und die Ausbreitung Deines Reiches. Segne die Juden, Moslems, Buddhisten und alle, die nicht an Dich glauben, und gib Dich ihnen als der Weg, die Wahrheit und das Leben zu erkennen. Amen.

 

Dorothea Beck aus Karlsruhe

Donnerstag, 26-03-15 15:28

Herr,
schenk den Toten des Absturzes Deinen Frieden und tröste ihre Angehörigen. Sei auch bei der Familie des Kopiloten und bewahre die Angehörigen der anderen Toten vor Haß und Rache. Wir wissen den Grund nicht, aber DU weißt ihn. Hilf allen Angehörigen, dass sie auch dann Hilfe finden, wenn die Betroffenheit der Welt verstummt ist. Schütze sie vor Schaulust und Mediengier.
Amen

 
 



Sollten Sie darüber hinaus Hilfe im Gespräch wünschen, können Sie Tag und Nacht vertraulich, anonym und gebührenfrei die Telefonseelsorge erreichen.

 

 

Diesen Monat beten für Sie:

Salesiander Don Bosco


St. Johannesstift,
Theodor-Hartz-Str. 15
45355 Essen,
essen(at)donbosco.de
www.donbosco.de